Unsere Cacao Collection

Unfermentierte oder fermentierte Bohnen?

Unfermentierte Bohnen haben bis zu 20 mal mehr Antioxidatien als nach der Fermentation. Die Ferementation ist ein natürlicher Vergährungsprozess der über 4 bis 7 Tage dauert. Während der Fermation entstehen die typischen Kakaoaromen, die auch je nach Bohnensorte, Böden und Herkunftsland (ähnlich wie bei Wein) unterschiedlich sein können.

Unfermentierte Kakaobohnen aus Peru

Das Zitronenlutschbonbon

 

Die kakaotypischen Aromen dieser unfermentierten Bohne haben sich noch nicht gebildet. Daher zeigt sie vielvältige Geschmacksnuacen von nussig über fruchtig bis blumig. Die Bohne ist noch fest von der fruchtigen Pulpe umschlossen. Wie ein Bonbon kann man sie dann lange im Mund halten, wodurch die Inhaltsstoffe schon durch die Mundschleimhäute aufgenommen werden und schneller ins Blut gelangen.


Unfermentierte Kakaobohnen aus Sri Lanka

Die Bohne für Einsteiger

 

Diese unfermentiere Bohne aus Sri Lanka hat ein erbsiges Aroma und erinnert an unreifen Haselnüsse. In unserem Sortiment war sie die erste unfermentierte Bohnensorte und wir bieten sie gerne Leuten an die vom rohen Kakao einen ersten Eindruck bekommen möchten.


Fermentierte Kakaobohnen aus Ecuador

Die Reisebohne

 

Diese Bohnen stammen von einer kleinen Kakaoplantage in Ecuador names Hacienda Limon. Die Schokoladen aus diesen Bohnen wurden schon mit mehreren Auszeichnungen prämiert. Die Aromen dieser Bohnen haben einen feinen nussigen und schokoladigen Charakter. 

Der Vorteil dieser Bohne liegt, neben den Aromen, an ihrer Schale. Diese schützt sie zum einen vor Licht und ist zum Anderen ideal als natürliche Verpackung, so das ihr sie auch anderen anbieten könnt. Wie ein Kaugummi, perfekt für die Hosentasche.

Schälen lässt sich die Bohne ganz einfach wie eine Erdnuss

 

Unser Favourit!


Fermentierte Kakaobohnen aus Peru

Bohnen in Schale


Fermentierte Kakaobohnen aus Sri Lanka

hangeschälte Bohnen


Fermentierte Kakaobohnen aus Bali

handgeschälte Bohnen


Fermentierte Kakaobohnen Nips aus Bali

gesüßt mit Kokosblütenzucker


Cashew-Kakaobohnen Nips aus Bali

Ein Mix aus fermentierten Kakaobohnensplitter und Cashewkernen gesüßt mit   Kokosblütenzucker.


Kakaobutter

wunderbar zum Backen oder zur Pflege deiner Haut geeignet. Für dich in lustige Formen gegossen.


100% Bio Rohkakaopulver aus Bali

Dieses Kakaopulver eignet sich perfekt zum Einrühren in kalte Getränke, Smoothies oder Joghurt sowie zur Verarbeitung in Desserts.

Inhaltsstoffe wie Proteine, Eisen, Magnesium, Vitamin A und speziell Potassium machen dieses Pulver zu einer natürlichen Ernährungsergänzung.

Bio - Vergan - Kosher